Konzerte & Party

Beatsteaks zeigen neuen Clip zum Song „DNA“

Details zum neuen Album haben die Kreuzberger bereits letzte Woche bekannt gegeben. Der neue Longplayer wird „Beatsteaks“ heißen und 1. August 2014 veröffentlicht. Insgesamt werden 11 Songs und rund 32 Minuten zu hören sein. Die eigentlich als Demoversion geplanten Songs wurden wieder von Moses Schneider produziert. Gemischt haben Joe Barresi, Nick Launay und Stephen Street. Die Aufnahmen selbst fanden bereits 2013 innerhalb von drei Wochen statt.

Der Albumtitel rührt von einer schweren Verletzung des Drummers Thomas Götz her. Im August 2012 war er beim Radio Sender FluxFM  eine Treppe hinunter gestürzt und sich dabei einen Schädelbasisbruch zugezogen. Als er sich vom Unfall erholte, glich dies auch für die Beatsteaks einem Neuanfang.

Nach der Veröffentlichung des Gratis-Downloads zum Song „DNA“ haben die Berliner Jungs nun auch ein Musikvideo mit dem Titel „Official Dia Show“ gedreht. Hier könnt ihr euch es ansehen:

Mehr über Cookies erfahren