Konzerte & Party

Blumfeld: Wiedervereinigung und Tour

Blumfeld

Zwanzig Jahre ist das nun auch schon wieder her: Am 22. August 1994 veröffentlichten Blumfeld ihr wohl bekanntestes Album „L’etat et moi“ und ebneten damit einer ganzen Generation deutschsprachiger Bands den Weg, der noch heute landläufig unter dem Namen „Hamburger Schule“ firmiert. Gitarrenpop mit intelligenten, deutschen Texten stand Mitte der 1990er Jahre – auch dank Blumfeld – hoch im Kurs.
Zum runden Jubiläum der Platte haben sich Blumfeld nun in Originalbesetzung wieder zusammengerauft und gehen gemeinsam auf Tour durch Europa und die USA. In Deutschland und Österreich haben Jochen Distelmeyer (Gesang und Gitarre), Andre Rattay (Schlagzeug) und Eike Bohlken (Bass) zunächst sieben Termine angekündigt. Der Vorverkauf für die Konzerte beginnt am Montag, den 19. Mai an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Blumfeld – Jubiläumstour „L’etat et moi“

27.08.14: Köln – Live Music Hall
28.08.14: Frankfurt – Batschkapp
29.08.14: München – Theaterfabrik
30.08.14: Wien – Arena
11.09.14: Münster – Skaters Palace
12.09.14: Hamburg – Markthalle
13.09.14: Berlin – Astra Kulturhaus

Foto: Frank Egel

Mehr über Cookies erfahren