Konzerte & Party

Bundesvision Songcontext 2009

MarteriaDie Veranstaltung, bei der Musiker für ihr Bundesland antreten und die Stefan Raab einst als Gegenveranstaltung zum Schlager Grand-Prix ins Leben rief, fand aufgrund des Vorjahressieges von Subway To Sally dieses Jahr in Potsdam statt.
Für Berlin ging Peter Fox mit seinem Song „Schwarz zu Blau“ an den Start und da wir sowieso von Anfang an wussten, dass der Seeed-Sänger den Sieg beim SongContest in die Hauptstadt holen wird, hatten wir in unserem Voting gefragt, wer denn Ihrer Meinung nach hinter Peter Fox den zweiten Platz belegen wird.
Die Eindeutigkeit des Ergebnisses hat uns dann doch ein wenig überrascht, aber entweder ist der Song von Marteria wirklich so gut, oder es gibt in Berlin jede Menge Mecklenburg-Vorpommern-Anhänger.

Die Top Ten unseres Votings:


Wer wird Zweiter beim BundesvisionSongContest?

1. Mecklenburg-Vorpommern: Marteria „Zum König geboren“ (66,8 %)

2. Sachsen: Polarkreis 18 „The Colour Of Snow (8,6 %)

3. Hamburg: Olli Schulz „Mach den Bibo“ (6,6 %)

4. Baden-Württemberg: Cassandra Steen „Darum leben wir“ (3,5 %)

5. Thüringen: Chapeau Claque „Pandora“ (2,7 %)

6. Bremen: Flowin IMMO et les Freaqz „Urlaub am Attersee“ (2,0 %)

6. Brandenburg: Sven van Thom „Jaqueline (Ich hab Berlin gekauft)“ (2,0%)

8. Niedersachsen: FOTOS „Du fehlst mir“ (1,6%)

9. Rheinland-Pfalz: Pascal Finkenauer „Unter Grund“ (1,2%)

10. Sachsen-Anhalt: Angela’s Park „Generation Monoton“ (1,2%)

 

tip-top-ten-Listen vergangener Votings:

tip top ten der beliebtesten Hallenbäder

tip top ten der Lieblingsfilme 2008

tip top ten der peinlichsten Berliner 2008

tip top ten der aufdringlichsten Songs der Toten Hosen

tip top ten Berlins Super-Burger

tip top ten des Schnitzelcontests

tip top ten der besten Japan-Restaurants

tip top ten der beliebtesten Weihnachtsmärkte Berlins

 

Mehr über Cookies erfahren