Konzerte & Party

Carolyn Mas und Dinosaur jr. in Berlin

CarolynMasCarolyn Mas
„Sitting In The Dark“ ist nach wie vor Carolyn Mas’ signature tune. Der Song, den sie live gut und gerne 20 Minuten lang spielt und mit dem die New Yorkerin 1979 überraschend auf der Rockbühne auftauchte. Auch heute noch steht die Halb-Puerto-Ricanerin für eine aufregende Mischung aus Pop, Punk, Blues und Rock.          


Carolyn Mas am Mo 18.2., 21 Uhr, im SO 36,
VVK: 16 Ђ zzgl. Gebühr    
    
Dinosaur jr.
Wirklich gut gewählt, der Name, denn seit 1985 zählt J. Mascis mit seiner Band Dinosaur jr. zu den Urgetümen des Post-Punk und der Prä-Grunge-Ära. Und der Mann ist beileibe kein Dünnbrettbohrer. Genau genommen ist sein Gitarrenbrett sogar ein ausnehmend dickes, ohne das auch die Höhenflüge von Nirvana nicht möglich gewesen wären.       

Dinosaur jr. am Di 19.2., 21 Uhr, im Postbahnhof,
VVK: 23 Ђ zzgl. Gebühr

Verlosung: 5 x 2 Ttickets
E-Mail bis zum 18.2. an [email protected],
Kennwort: Dinosaur jr.

 

Übersichtsseite Musik und Party in Berlin

 

 

Mehr über Cookies erfahren