Konzerte & Party

City: Der King vom Prenzlauer Berg (1977)

Singende Männer mit Oberlippenbärten, Jugendliche mit frisierten Zweirädern, Fuchsschwänzen am Sattel und Fäus-te, die mächtig locker sitzen: Prenzlauer Berg war Ende der Siebziger schon noch ein bisschen anders als heute. Aber irgendwie scheint sich der Kitzel gehalten zu haben, hätte sonst Neuberliner Max Herre dieses Stück vor nicht allzulanger Zeit gecovert?
Beste Zeile: „Und so ist es im Klub geschehn, dort bekam er Streit wegen einem Zahn, und er führte sich auf wie Dschingis Khan.“

Mehr über Cookies erfahren