Konzerte & Party

Coldplay sind wieder im Studio

ColdplayWie es aus dem Umfeld von Frontmann und Sänger Chris Martin heißt, sei man „für ein paar Wochen“ im Studio, um am Nachfolgewerk für „Viva La Vida“ zu arbeiten. Mit von der Partie sei auch wieder Brian Eno (60), der schon bei der letzten Produktion an den Reglern gesessen hat. Eno gilt als einer der einflussreichsten Produzenten der Gegenwart, der u.a. auch mit Depeche Mode, U2 oder Paul Simon schon zusammengearbeitet hat.
Neben den Studioarbeiten sind Coldplay z. Zt. in Japan unterwegs, um ihre Welttournee zu Ende zu bringen. Für August 2009 sind auch in Deutschland noch einmal Zusatzkonzerte angesetzt – allerdings nicht in Berlin.
Wie der neue Tonträger heißen soll oder wann er erscheinen wird, war nicht zu erfahren.

Mehr über Cookies erfahren