Konzerte & Party

Da geh ich hin: Stadtwerkefest in Potsdam

Tom Jones

Die Landeshauptstadt vor den Toren Berlins hat es nicht leicht. Das Stadttheater wird meist belächelt, große Konzertveranstalter buchen lieber in der Spreemetropole, die Clubszene dümpelt vor sich hin. Doch einmal im Jahr verwandelt sich das Zentrum der halbbarocken Innenstadt zum Mekka von Open-Air-Liebhabern. Denn die hiesigen Stadtwerke laden ein. Wo auf anderen Provinzfesten lediglich abgehalfterte Stars auftreten, lässt sich das stadteigene Unternehmen nicht lumpen, groß und „umsonst & draußen“ aufzufahren: ZZ Top, ?Billy Idol, Frankie Goes To Hollywood, Manfred Mann, Thin Lizzy, Peter Maffay … die Liste gut verdienender Unterhaltungskünstler ist lang. Über die Finanzierung des Gratis-Festivals wird geschwiegen, auch wenn schon Geschäftsführer darüber stolperten und der Oberbürgermeister wankte. Doch wenn dieses Jahr der „Tiger“ Tom Jones brüllt und UB 40 entspannt grooven, ist mir das als Potsdamer-Stadtwerke-Kunde egal.

Text: Dirk Teuber

Lustgarten Potsdam, Fr 04.07., Klassik & Ballett, Sa 05.07., ?Live-Musik mit Tom Jones und UB 40, ?So 06.07., Kinder- und Familienfest

Mehr über Cookies erfahren