Konzerte & Party

Damon Albarn: Neues Album der Gorillaz

Damon Albarn

Er ist so etwas wie der „Hans Dampf in allen Gassen“ der Pop-Musik. Damon Albarn lässt sich nur ungern auf ein musikalisches Projekt festlegen und widerspricht sich mit seinen Plänen auch gerne mal selbst – je nach momentaner Priorität. Die Äußerungen, die er nun jedoch gegenüber dem „Sydney Morning Herald“ getätigt hat, klingen doch recht konkret. Der Musiker bestätigte, dass seine nächste Platte ein neues Album der Gorillaz werden wird, das 2016 veröffentlicht werden soll. Er bestätigte damit Gorillaz-Mitbegründer Jamie Hewlett, der schon im vergangenen Jahr gegenüber „Consequence of Sound“ verlautbarte: „Ich glaube, es gibt eine Zukunft für die Gorillaz.“ Das neue Album wäre das fünfte Album der Band und würde dann fünf Jahre nach dem letzten Longplayer „The Fall“ aus dem Jahr 2011 erscheinen.
Damon Albarn bestätigte zudem, dass auch ein Album seiner Supergroup The Good, The Bad & The Queen bereits vollständig geschrieben sei, im Moment jedoch die Zeit fehle, die Songs auch aufzunehmen. Auch zu Blur äußerte sich der Brite: „Ich könnte mir vorstellen, dass in der Zukunft noch mal etwas kommt.“

Foto: WMG

Mehr über Cookies erfahren