Konzerte & Party

Danielle de Picciotto und Alexander Hacke im Eschloraque

Harte Kost zur Weihnachtszeit. In der Ausstellung „Transgression“, (zu Deutsch: Überschreitung, Übertretung), beschäftigen sich sieben Damen in ihren Videos, Zeichnungen, Fotografien und Gemälden mit Themen wie Sünde, Verstoß und Verletzung. Gemeinsam ist Lydia Lunch, Niagara, Gudrun Gut, Françoise Cactus (Bild), Danielle de Picciotto, Myra Davis und Breeda C.C., dass sie allesamt an der Grenze zwischen Kunst, Performance und Musik arbeiten. Nach der Vernissage wird dieser genreübergreifende Ansatz mit einem Konzert und Gäs­ten wie Alexander Hacke gefeiert, außerdem singt die Stereo-Total-Chanteuse Françoise Cactus Karaoke-Lieder, und alle Beteiligten legen ihre liebsten Platten auf.

Text: Jacek Slaski

Transgression (Gruppenausstellung) 12.12.2008 bis 10.01.2009

Neurotitan/Haus Schwarzenberg, Eröffnung: Fr 12.12., 19 Uhr

Konzert im Eschschloraque Rümschrümp u.a. mit Myra Davies, Gudrun Gut, Beate Bartel, Danielle de Picciotto und Alexander Hacke

ab 23 Uhr

Mehr über Cookies erfahren