Konzerte & Party

The Darkness sind wieder da

The Darkness

Die Retro-Rocker von The Darkness sind wieder da. Nachdem bereits im letzten Jahr die Wiedervereinigung gefeiert wurde, steht die Band nun mit neuem Material am Start. Der erste Song, den es als Free-Download auf der Homepage gibt, heißt bezeichnenderweise „Nothing’s Gonna Stop Us“. In gewohnter Hommage an die Heavy Metal-Combos der frühen 1980er Jahre, gleitet die Stimme von Sänger Justin Hawkins auch auf dem neuen Stück immer wieder ins Falsett ab und macht schließlich für ein gutes, altes Gitarrensolo Pause.
Hawkins war es, der im Oktober 2006 die Band verlassen hatte, um seine Drogenprobleme in den Griff zu bekommen und damit nach nur zwei Alben das zwischenzeitliche Aus von The Darkness beschworen hatte. Die übrigen Mitglieder der Band machten unter dem Namen Stone Gods zwar weiter gemeinsam Musik, konnten an die bombastischen Erfolg mit Hawkins als Frontmann jedoch nicht anknüpfen.
Nun ist die große Geste also zurück im Rock. Erste Konzerte in den USA sind bereits ausverkauft und passend zum neuen Song gibt es auch gleich ein Video (siehe unten). Glaubt man den Ankündigungen, steht auch das Comeback-Album bereits in den Startlöchern und wird in Nashville gerade final abgemischt.

Mehr über Cookies erfahren