• Konzerte & Party
  • Das „In The Mood – The Electro Swing Fest“ im Astra Kulturhaus

Konzerte & Party

Das „In The Mood – The Electro Swing Fest“ im Astra Kulturhaus

Je einmal monatlich findet im Astra Kulturhaus und im Frannz Club die Partyreihe „Electro Swing Revolution“ statt. Anlässlich des 2. Geburtstags zelebrieren die Electro Swing-Revolutionäre nun erstmals bei einem großen Festival mit anschließender Party eine lange Nacht des Electro Swing im Astra. Ab 20.00 Uhr präsentieren sich die beiden erfolgreichsten deutschen Live-Acts dieses Genres, Alice Francis inklusive Band aus Köln und die Berliner Formation Dirty Honkers. Auch die siebenköpfige Combo „The Jehova Collective“ aus Leeds sowie Whiskydenker und „Die Swingblüten“ aus Berlin lassen es sich nicht nehmen, zum Geburtstag zu gratulieren.

Ab 23.30 Uhr, direkt nach den Live-Konzerten, startet die Party mit einem der Godfahters of Electro Swing, Nick Hollywood aus Brighton. Wer noch nicht ganz vertraut mit Swingtanz ist, der bekommt von den Tanzlehrern von Swing Patrol Berlin eine unterhaltsame Einführung. Der eigens vom ESR-Team zusammengestellte Film „Icons of Swing“ sorgt während des Festivals für den authentischen visuellen Rahmen und versetzt die Besucher mit Original-Filmszenen der 30er und 50er zurück in die Swing-Ära.

1. Berliner Electro Swing Festival
31. Mai, ab 20.00 Uhr, Astra Kulturhaus,
Eintritt: 20 Euro ab 19.00 Uhr, 10 Euro ab 23.30
Karten im VVK unter www.greyzone.tickets.de

Mehr über Cookies erfahren