Konzerte & Party

Der Rundfunkchor im Funkhaus Berlin Nalepastraße

Der Rundfunkchor

Der Rundfunkchor Berlin und sein Leiter Simon Halsey gewinnen nicht nur regelmäßig so ziemlich alle wichtigen Klassikpreise, sie sind auch ausgesprochen entdeckungsfreudig – zum Beispiel mit ihrem Format der inszenierten Konzerte. Zur Feier seines 90-jährigen Bestehens und des 10-jährigen Jubiläums seiner interdisziplinären Reihe „Broadening in Concert“ zeigt der Rundfunkchor am 30. Mai im Funkhaus Berlin Nalepastraße sein Jubiläumsprojekt „Libertй“, zwei inszenierte Konzerte mit Werken von Poulenc, Pepping, Jost und Lang, in Szene gesetzt von Hans-Werner Kroesinger und Jochen Sandig. „Für sein Jubiläumsprojekt bespielt der Chor einen so faszinierenden wie historischen Ort und verdichtet dabei Klang, Raum und Geschichte zu einer außergewöhnlichen Konzertperformance“, versprechen die Musiker.

Foto: Jonas Holthaus

Rundfunkchor, Funkhaus Berlin Nalepastraße, Sa 30.5., 16+19 Uhr, Karten-Tel. 20 29 87 22

Mehr über Cookies erfahren