Konzerte & Party

Neues Beatsteaks Album erscheint im August

Nach der Veröffentlichung der Gratis Single „DNA“ geben die Beatsteaks weitere Details zu ihrem neuen Album bekannt. Der Nachfolger des 2011 erschienen Werks „Boombox“ wird ganz schlicht „Beatsteaks“ heißen und am 1. August erscheinen.

Das siebte Album der Kreuzberger wurde wieder von Moses Schneider produziert, der die eigentlich nur als Demoversionen geplanten Songs mit der Band in den Schaltraum Studios im Funkhaus Berlin aufnahm. Insgesamt werden auf „Beatsteaks“ elf Songs in rund 32 Minuten zu hören sein.

Die limitierte, handsignierte Deluxe Edition des neuen Albums beinhaltet eine Vinyl Version des Albums, ein 100-seitiges Fotobuch mit exklusiven Bildern aus zwei Jahrzehnten Bandgeschichte, wie Bonus CDs mit A Capella Versionen und Instrumentals, einen Beatsteaks Aufnäher und einen handsignierten Fotodruck.

Der Albumtitel rührt von einer schweren Verletzung des Drummers Thomas Götz her. Im August 2012 war er beim Radio Sender FluxFM  eine Treppe hinunter gestürzt und sich dabei einen Schädelbasisbruch zugezogen. Als er sich vom Unfall erholte, glich dies auch für die Beatsteaks einem Neuanfang.

Foto: Album-Cover 

Die neue Single „DNA“ als Download 

Mehr über Cookies erfahren