Konzerte & Party

Die Ärzte: Westberlin (1995)

Eine Geschichtsstunde in 45 Sekunden und drei Akkorden: Die Ärzte beschreiben auf ihrer vornehmlich bei Konzerten verkauften EP „5, 6, 7, 8 Bullenstaat“ die Attraktivität ihrer Heimatstadt für friedensbewegte Menschen, die auch gerne lange ausschlafen. Natürlich mit leicht ironischem Unterton, denn als gebürtige Berliner bekamen sie dieses Privileg ja frei Haus.
Beste Zeile: „Wir wollen doch in Ruhe Soziologie studieren und nicht bei der Bundeswehr den ganzen Tag marschieren. Doch es gibt eine Lösung, ich weiß auch schon, wohin wir ziehen, West-Berlin.“

Mehr über Cookies erfahren