Konzerte & Party

Die Toten Hosen im SO 36

Die Toten HosenAls Dank an Berlin haben sich die Toten Hosen nach vier ausverkauften Konzerten in der Columbiahalle, der O2-World, der Wuhlheide und der Waldbühne, dazu entschlossen, den eingefleischten Fans ein ganz besonderes Geschenk zu machen. Am kommenden Mittwoch, den 02. September werden die Düsseldorfer Punks im Kreuzberger SO36 auftreten. Für die Düsseldorfer hat der Club eine ganz besondere Bedeutung: „Wir haben 1982 den zweiten Gig, den wir jemals gespielt haben, im SO36 gegeben und später dort oft unvergessliche Abende erlebt.“
Da das SO36 von der Schließung bedroht ist, wollen die Hosen helfen und spielen quasi für lau. Der gesamte Eintrittspreis von 29 Euro pro Tickets bleibt bei den Betreibern des Clubs.
Karten für den exklusiven Gig bekommt man übrigens ausschließlich am Abend vorher (Di, 1.9.) zwischen 20 und 23 Uhr an der Konzertkasse 36 in der Oranienstrasse 29. Um Schwarzhandel mit dem begrenzten Kontingent zu vermeiden, werden die Tickets personalisiert und pro Person auf maximal zwei Karten begrenzt. Also: Zum Vorverkauf unbedingt Ausweis oder Führerschein mitbringen – wer zwei Karten haben will: Auch den Ausweis vom Partner nicht vergessen.

Mehr über Cookies erfahren