Konzerte & Party

Dieter Gorny fordert Internetverbot für Raubkopierer

Dieter GornyAm Mittwoch 13. Mai verabschiedete der französische Senat ein neues Gesetz zur Bekämpfung von Internetpiraterie. Das „abgestufte Warnmodell“ wird auch von der deutschen Musikindustrie als vielversprechender Schritt gegen Raubkopierer gehandelt.
„Die französische Regierung macht uns vor, wie man mit dem Problem der massenhaften Urheberrechtsverletzung im Internet effizient umgehen kann“, sagt Prof. Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie. „Wir würden auch lieber warnen statt abmahnen, aber leider mangelt es in Deutschland immer noch am politischen Willen zur Umsetzung eines ähnlichen Vorgehens“, so Gorny weiter.
Das französische Gesetz sieht unter anderem vor, Internet-Usern ihren Zugang zum Internet für zwei bis zwölf Monate zu sperren, sollten sie drei Mal beim Raupkopieren ertappt und verwarnt worden sein. Gorny sieht in einer ähnlichen Regelung für Deutschland auch das Potential zur Stärkung der deutschen Wirtschaft. „Wer das Problem des massenhaften Diebstahls von Musik, Filmen, Hörbüchern, Games und Software im Internet in den Griff bekommt, verschafft seiner Kreativwirtschaft im internationalen Vergleich einen echten Wettbewerbsvorteil„.

Foto: Bundesverbandes Musikindustrie/Dieter Gorny

Mehr über Cookies erfahren