Konzerte & Party

DJ-Set von den White Lies

White Lies

Böse Zungen bezeichnen die White Lies als die Pet Shop Boys der Rockmusik. Dennoch wird die Alternative-Rockband aus London mit für das momentane Post-Punk-Revival verantwortlich gemacht. Ende Januar erschien nun das zweite Album der Briten, das auf den Namen „Ritual“ hört und sich von der Unterkühltheit des Debüts verabschiedet und in erster Linie auf Breitwandpop setzt.
Wenn das Trio in der nächsten Woche nach Berlin kommt, um in der C-Halle am Columbiadamm das neue Album vorzustellen, will der Abend in der Hauptstadt optimal genutzt werden. Die drei Briten werden also nach ihrem Gig in Tempelhof noch ein DJ-Set draufsetzen. Ab 23 Uhr kann man die Musiker im Drei Schwestern in Kreuzberg hinter den Plattentellern bewundern und zur Konservenmusik der White Lies abtanzen.

Foto: Ben Murphy

White Lies, C-Halle, Do 3.3., 20 Uhr

White Lies DJ-Set, Drei Schwestern, Mariannenplatz 2, Berlin-Kreuzberg, AK: 4 Euro

Mehr über Cookies erfahren