Konzerte & Party

Drei Echos für Lady Gaga

Lady GagaLady Gaga (Foto) ist die große Gewinnerin der 19. Echo-Verleihung, die am Donnerstag, den 04.03.10 in den Messehallen am Funkturm in Berlin über die Bühne ging. Die US-Künstlerin gewann drei Trophäen und wurde in den Kategorien „Hit des Jahres National/International“, „Künstlerin International Rock/Pop“ und „Bester Newcomer International“ ausgezeichnet.
Auf nationaler Ebene heimsten Jan Delay und Silbermond jeweils zwei Echos ein. Peter Fox wurde in der Kategorie „Album des Jahres National/International“ für sein Solo-Werk „Stadtaffe“ ausgezeichnet.
Höhepunkt der glamourösen Gala am Funkturm war der Live-Auftritt von Beth Ditto und ihrer Band „The Gossip“. Auch das Bühnencomeback von Sade wurde vom Publikum mit großem Applaus bedacht. Robbie Williams lud seine Fans nach seinem Auftritt gleich mit ins Hotel ein. Seine Verlobte Ayda Fields war nicht in Berlin. „Sie ist in den USA.“, sagte Williams auf der Bühne. „Also kommt in mein Hotel. Ich warte auf Euch.“
Der Echo wird von der Deutschen Phono-Akademie verliehen und gilt als wichtigster deutscher Musikpreis. Bei der Vergabe in über 20 Kategorien orientiert sich die Fachjury an den Chart-Erfolgen.

Alle Echo-Gewinner im Überblick:

Künstler National Rock/Pop: Xavier Naidoo
Künstler International Rock/Pop: Robbie Williams
Künstlerin National Rock/Pop: Cassandra Steen
Künstlerin International Rock/Pop: Lady GaGa
Gruppe National Rock/Pop: Silbermond
Gruppe International Rock/Pop: Depeche Mode
Künstler/Gruppe Deutschsprachiger Schlager: Andrea Berg
Künstler/Gruppe Volkstümliche Musik: Kastelruther Spatzen
Künstler/Gruppe National/International HipHop/Urban: Jan Delay
Künstler/Gruppe National Rock/Alternativ/Heavy Metal: Rammstein
Künstler/Gruppe International Rock/Alternative/Heavy Metal: GreenDay
Album des Jahres National/International: Peter Fox – „Stadtaffe“
Bester Newcomer National: The Baseballs
Bester Newcomer International: Lady GaGa
Hit des Jahres National/International: Lady GaGa – „Poker Face“
Beste Musik-DVD-Produktion National: Helene Fischer „Zaubermond Live“
Bester Live-Act National: Silbermond (Publikumsvoting)
Bestes Video National: Sido – „Hey Du“ (Publikumsvoting)
Erfolgreichster Produzent/Erfolgreichstes Produzententeam National: Andreas Herbig, Peter „Jem“ Seifert, Florian Fischer, Adel Tawil, Annette Humpe und Sebastian Kirchner für „Ich + Ich“
Kritikerpreis National: Jan Delay – „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“
Medienpartner des Jahres: SWR
Handelspartner des Jahres: Amazon
Würdigung des Lebenswerkes: Peter Maffay
Ehren-Echo für soziales Engagement: Reamonn-Sänger Rea Garvey und die Stiftung „Saving an Angel“

Mehr über Cookies erfahren