Konzerte & Party

Eels-Album „End Times“ vorab als Internet-Stream

EelsErst im Mai 2009 hatte uns Mark Oliver Everett, seines Zeichens besser bekannt als Mastermind der Eels, mit dem Album „Hombre Lobo“ erfreut. Während er auf dem Album nach eigenem Bekunden vor allem dem Thema „Verlangen“ nachging, macht Everett nun auf Apokalypse. „End Times“ heißt das Folgewerk von „Hombre Lobo“ und wird ab Freitag (22.01.2010) in den Läden stehen. Gerade mal acht Monate zwischen zwei Alben? Everett begründet die kurze Pause zwischen den beiden CDs mit den Worten: „Ich habe das Gefühl, mir rennt die Zeit davon. Ich bin ein Mann im mittleren Alter – und in meiner Familie sind ja viele nicht sehr alt geworden.“
Wer ebenfalls das Gefühl hat, ihm renne die Zeit davon und dementsprechend nicht mehr bis Freitag auf neues Eels-Material warten kann oder will, dem sei an dieser Stelle geholfen. Auf der MySpace-Seite der Eels kann man sich das gesamte Album „End Times“ bereits jetzt als Stream anhören.