Konzerte & Party

Fatboy Slim auf dem Berlin Festival

Fatboy SlimKnapp zwei Monate vor Beginn des Berlin Festivals auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof vervollständigt sich das Line-Up immer mehr. Am heutigen Dienstag (13.7.) konnten die Veranstalter einen weiteren namhaften Neuzugang auf der Setliste verkünden: Fatboy Slim. In einer Presseerklärung heißt es dazu: „Als bekennder Berlin-Fan freut er sich auf echte Club-Atmosphäre im Hangar 4, in bester Gesellschaft von Acts wie 2manydjs oder Erol Alkan.“ Fatboy Slim feierte vor allem um die Jahrtausendwende mit Songs wie „Right Here, Right Now“, „Praise You“ oder „The Rockafella Skank“ große Erfolge.
Ebenfalls neu bestätigt wurden Auftritte von De Staat (Niederlande), Cast Of Cheers (Irland), Therese Aune (Norwegen), Boemklatsch (Niederlande), Yes Cadets (Irland) und Rich Aucoin (Kanada). Bereits seit längerem stehen u.a. internationale Stars wie Tricky, Hot Chip, Soulwax, LCD Soundsystem, Fever Ray und Adam Green fest.
Im Ablauf des Festivals sind nun noch ganze zwei freie Slots zu vergeben. Das Berlin Festival findet am Freitag, den 10.09. und Samstag, den 11.09. in Tempelhof statt. Beginn ist an beiden Tagen jeweils um 14 Uhr.

www.berlinfestival.de

Mehr über Cookies erfahren