Festival

Lollapalooza-Line-up: Machine Gun Kelly, Kraftklub, Casper und mehr

Das Lollapalooza-Line-up für die diesjährige Berlinausgabe wurde bekannt gegeben. Das Riesenfestival wird vom 24. bis zum 25. September 2022 im und rund um das Olympiastadion stattfinden. Mit von der Partie sind große deutsche Acts wie Kraftklub, Casper und Annenmaykantereit. Auch internationale Stars wie Machine Gun Kelly und Paolo Nutini werden die Meute zum Beben bringen.

Lollapalooza-Line-up bekanntgegeben: Kraftklub haben bereits 2019 ordentlich beim Lollapalooza eingeheizt. Die beliebte Live-Band ist auch 2022 wieder am Start. Foto: Imago/Jan Huebner

Lollapaloza-Line-up bekannt gegeben: Viele lokale Lieblingsbands

Der Berliner Ableger des international erfolgreichen Lollapalooza-Festivals feierte 2015 mit The Libertines, Muse und vielen weiteren Hochkarätern Premiere auf dem Tempelhofer. Feld. In den letzten Jahren hat sich die Location mehrmals geändert, seit 2018 wird das Olympiagelände zur Spielwiese für quietschbunten Trubel und fette Shows. In den vorherigen Ausgaben standen unter anderem schon Radiohead, Billie Eilish, The xx und die Foo Fighters auf der Bühne. Während das Festival in den letzten beiden Jahren Corona-bedingt ausfallen musste, soll vom 24. bis 25. September 2022 wieder gefeiert werden wie vor der Pandemie.

Casper und Marteria lieferten 2019 eine Mega-Show beim Lollapalooza ab. Casper ist auch 2022 wieder dabei. Foto: Imago/Jan Huebner

Hierfür haben die Festivalorganisatoren vor allem deutsche Top-Acts gewinnen können. So werden Power-Performer wie Kraftklub und Casper den Eskalationsmodus ankurbeln oder Wohlfühl-Songs von Micky Chance und Annenmaykantereit übers Maifeld schallen. Hip-Hop-Fans können sich auf Apache 207, die Fantastischen Vier und Badmómzjay freuen. Natürlich spielt auch die elektronische Musik eine große Rolle beim Lollapalooza. Robin Schulz und Fritz Kalkbrenner bringen fetzige Beats mit.

Lollapalooza-Line-up 2022: Für jeden Geschmack was dabei

Als internationale Stars wurden Machine Gun Kelly und Paolo Nutini bekanntgegeben. Im Juni sollen weitere Acts und ein großer Headliner angekündigt werden. Neben dem abwechslungsreichen Musikprogramm wird es auch wieder ein vielfältiges Gastronomie-, Performance-, Fashion- und Fun-Fair-Angebot geben. Auf dem Lollapalooza ist für jeden Geschmack was dabei. Auch das beeindruckende Ambiente des traditionsreichen Olympiastadions ist ein Erlebnis für sich. Auch diese Festivals in und rund um Berlin solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Lollapalooza-Line-up

Samstag, 24. September 2022

AnnenMayKantereit • Kraftklub • Machine Gun Kelly • Apache 207 • Robin Schulz • Paolo Nutini • Fritz Kalkbrenner • Milky Chance • Provinz • Purple Disco Machine • Zoe Wees • Schmyt • Alle Farben • 1986zig • Vize • Jada • Iann Dior • Sea Girls • HBz • Charlotte Jane • Blu DeTiger • 44phantom • Lyra • Esther Graf • Rote Mütze Raphi • Cat Burns • Layla • Becks • Mola • Babyjoy

Sonntag, 25. September 2022

XXXXXXX • Die Fantastischen Vier • Tiësto • Casper • Anne-Marie • Timmy Trumpet • Badmómzjay • Joy Denalane • Alice Merton • Clairo • Drangsal • Montez • Imanbek • Loi • Freddie Long • Sir Chloe • Lexy & K-Paul • Regard • Blondes • Kevin Kaarl • Nina Chuba • Paula Hartmann • KeKe • Leepa • Rose May Alaba • Philine Sonny • Florence Arman • Power Plush

  • Lollapalooza Olympiastadion und Olympiapark, Olympischer Platz 3, Westend, 24.9.-25.9., Festivalticket ab 169€, Teen-Tickets 99€, Eintritt für Kinder kostenlos, Tagestickets 94€, Tickets und weitere Infos hier

Mehr Musik

Endlich wieder Live-Musik: Mit unseren Konzerten der Woche bleibt ihr immer informiert. Die Berliner Musikerin Zustra hat ein wunderbares Debüt-Album rausgebracht und liebt Essigchips. Die Brandenburger Kultband Keimzeit feiert 40-jähriges Jubiläum mit dem neuen Album „Kein Fiasko“. Der Rapper Casper meldet sich mit neuem Album zurück: „Seit XOXO laufe ich Ehrenrunden“. Wenn schon Musealisierung, dann bitte aus Lego: Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow sprach mit uns über „Nie wieder Krieg“. Ihr interessiert euch für Musikgeschichte? Dann besucht unbedingt mal die Pilgerstätten für Musikfans in Berlin. Immer neue Texte über Musik findet ihr hier.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad