Festivals

Metropolis – Shorts Attack im Trubel der Großstadt

Mit dabei einige Klassiker wie der bei der Berlinale 1998 prämierte Thriller „Whacket“ über einen Anschlag der originellen Art: Menschen werden von Golfbällen getroffen. Ein Augenschmaus ist die opulente und trickreiche Inszenierung „Babel“ über den visionären Bauboom in Asien, Geräusche der Stadt wurden in „Lisboa Orchestra“ zu einer meisternhaften Sinfonie verdichtet, und „Kiezbeats“ (Foto) zeugt vom schrägen Leben im Berliner Untergrund. Die 13 kurzweiligen Filme zeigen die Stadt als Erlebniszone und Reflektionsfeld.

Acud Kino Mi 4.2., 21.00 und Eiszeit Kino Do 5.2., 22.00

Mehr über Cookies erfahren