Konzerte & Party

Fischer-Z: Berlin (1981)

Gefährliche 80er: Man hatte Angst vor saurem Regen, Atomkraft und dem Dritten Weltkrieg. Auch John Watts, Sänger, Gitarrist und Impresario der Post-Punk und New- Wave-Band Fischer-Z hat diese Weltuntergangsstimmung nicht kalt gelassen. Gleich mehrere seiner Songs behandeln das atomare Wettrüsten. In „Berlin“ hört man aus jeder Textzeile Endzeit und Kalten Krieg heraus.
Beste Zeile: „And still out there through the window at six in the morning the essence survives.“

Mehr über Cookies erfahren