• Konzerte & Party
  • Fünf Momente, die nicht in der großen Bowie-Ausstellung auftauchen werden

Konzerte & Party

Fünf Momente, die nicht in der großen Bowie-Ausstellung auftauchen werden

1. London, 1976
Bowie begrüßt Fans und Presse (Ausschnitt „NME“) mit dem Hitler-Gruß und zeigt, dass ihm auch im US-Exil der britische Humor erhalten blieb

David Bowie zeigt den Hitlergruß

2. London, 1983
Gemeinsam mit Catherine Deneuve gelingt Bowie in dem Film „The Hunger“ eine der aseptischsten Liebesszenen der Filmgeschichte

David Bowie und Catherine Deneuve

Foto: MGM

3. Philadelphia, 1985
Das Duett von Bowie und Mick Jagger zeigt zwei Männer, die das Gockeln einfach nicht lassen können

Der Bowie und der Jagger

4. Buckinghamshire, 1986
Für den Filmflop „Labyrinth“ verkleidet sich der Thin White Duke als Muppet-Troll

David Bowie in

5. Oslo, 2004
Ein aus dem Publikum geworfener Lolli landet unter Bowies Augenlid. Das Konzert kann erst nach Entfernung des Wurfgeschosses fortgesetzt werden

David Bowie und der Lolli

Foto: Screenshot

Mehr über Cookies erfahren