Konzerte & Party

Green Day-Sänger nach Ausraster in Entzugsklinik

Green-Day-BIGKurz nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums „ЎUno!“ muss die amerikanische Punk-Rock-Band Green Day erst einmal ohne ihren Sänger Billie Joe Armstrong auskommen. Wie ein Sprecher der Band am Sonntag mitteilte, wird sich der 40-Jährige wegen Drogenmissbrauchs behandeln lassen. Um welche Droge es sich handelt, wurde nicht bekannt geben. Der Frontman war am Freitag beim iHeartRadio Music Festival in Las Vegas ausgeflippt. Auf der Bühne beschwerte sich Armstrong darüber, dass die vorgesehen Zeit auf der Bühne zu kurz sei für die Band. Nach einer Schimpftirade zerschmetterte er seine Gitarre und verließ die Bühne. Den durchaus amüsanten Auftritt seht ihr weiter unten:

Mehr über Cookies erfahren