Konzerte & Party

Green Day spielen in der Wuhlheide

Green Day

Im Jahr 2004 legten Green Day mit ihrem Album „American Idiot“ einen Meilenstein des Punkrock vor. Die Rockoper über die Zustände in ihrer amerikanischen Heimat zu Zeiten der Präsidentschaft von George W. Bush, verkaufte sich weltweit über 13 Millionen mal und hob das Trio, das bereits 1994 mit dem Album „Dookie“ erstmals auf sich aufmerksam gemacht hatte, in den Olymp der Superstars. 2009 erschien mit „21st Century Breakdown“ ein nicht minder erfolgreiches Nachfolgealbum zu „American Idiot“.
Nach drei Jahren Schaffenspause melden sich Frontmann Billie Joe Armstrong und seine beiden Mitstreiter nun zurück. In diesen Tagen beginnen die Aufnahmen für ein neues Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Doch bevor die CD in den Läden steht, gibt es die Möglichkeit, Green Day auf deutschem Boden live in Berlin und Mönchengladbach zu erleben. Am 29. und 30. August spielen sie zwei Open-Air-Konzerte, in Berlin geben sie sich am 30.08. in der Wuhlheide die Ehre. Der Vorverkauf für die Shows beginnt am Mittwoch, den 28. März 2012 bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mehr über Cookies erfahren