Konzerte & Party

Hansa Studio Tour Special mit Eduard Meyer

?Hansa Studio Tour Special mit Eduard Meyer

Die Bowie-Ausstellung im Martin-Gropius-Bau endet am Sonntag, den 24. August. Zu diesem Finale wird eine Tour durch die Hansa Studios mit Eduard Meyer veranstaltet. Meyer war Toningenieur in den Hansa Studios und dort hat er zwischen 1976 und 1979 für David Bowie und Iggy Pop unter anderen an den Alben „The Idiot“, „Low“, „Lust for Life“ und „Baal“ gearbeitet.??

Am Sonntag, den 24. August um 10.00 Uhr startet dieses Tour Special auf Deutsch vor dem Eingang „Meistersaal“ in der Köthener Straße 38, 10963 Berlin – gleich um die Ecke vom Potsdamer Platz. Die Plätze im Studio sind begrenzt, bitte melden Sie sich auf der Internetseite des Veranstalters vorab dafür an.

Mehr über Cookies erfahren