Konzerte & Party

Heather Greene überrascht mit Wandlungsfähigkeit

Heather GreenePopulär wurde die Sängerin aus New York mit ihrer ganze eigenen Mischung zwischen Pop, Jazz, Folk und Country. Sie würzt ihre Kompositionen stets mit einem gehörigen Schuss Ironie und Sarkasmus und beweist dabei auch musikalisch eine enorme stilistische Bandbreite. Das Spektrum reicht von melancholischen Stücken bis hin zu erdigen Rhythmen und stets präsentiert sie ihre Songs mit dezent rauhem Timbre – ohne sich dabei zu sehr selbst in den Vordergrund zu schieben. Das Wichtige ist und bleibt die Musik und ihre Melodien.

Heather Greene, Quasimodo, Kantstr. 12, Berlin-Charlottenburg, Do, 15.01.09 um 22 Uhr. 

Mehr über Cookies erfahren