Konzerte & Party

How To Destroy Angels: Neue Songs im Stream

how_toVon den Nine Inch Nails selbst gibt es momentan wenig Neuigkeiten zu vermelden, dem Rolling Stone verriet der Musiker lediglich, dass an Ideen gearbeitet werde. Umso engagierter treibt der Musiker nun sein Nebenprojekt How To Destroy Angels voran. Bereits am 13. November erscheint die EP „An_Omen“, die, ganz dem Zeitgeist entsprechend, als digitales Format und limitierte Vinyl-Edition zu haben sein wird. Dazu verspricht Reznor im kommenden Jahr ein ganzes Album der Band, die er gemeinsam mit seiner Frau Mariqueen Maandig und seinen Langzeit-Kollaborateuren Rob Sheridan und Atticus Ross führt, und eine Tour. Ob die nach Deutschland führt, ist nicht klar.

Ganz überraschend ist zudem die Nachricht, dass Reznor für die anstehende Veröffentlichung eine Zusammenarbeit mit Columbia Records gewählt hat, neigte Reznor in den letzten Jahren doch eher dazu, seine Musik selbst zu vermarkten. Die neuen Songs von How To Destroy Angels kann man sich bereits im Stream vorab anhören (weiter unten).

PS: Renor zeichnet sich auch für das Main-Theme zum neuen Ego-Shooter „Call of Duty: Black Ops 2“ verantwortlich. Erscheinungstermin ist ebenfalls der 13. November.

MD

Mehr über Cookies erfahren