Konzerte & Party

I Blame Coco stellt sich in Berlin vor

i_blame_cocoBereits im vergangenen Jahr debütierte Eliot Paulina Sumner alias I Blame Coco, die Tochter von Rock-Legende Sting, in ihrer britischen Heimat mit ihrem Album „The Constant“. Nun stellt sich die 20 Jahre alte Sängerin auch in Berlin vor. Die Sängerin, die 2010 bereits auf dem Dockville- und Haldern Pop-Festival in Hamburg zu sehen und hören war, wird im März vier Konzerte in Deutschland geben:

21.03. Berlin, Frannz Club
23.03. Hamburg, Knust
27.03. Köln, Luxor
28.03. München, 59:1

Mehr über Cookies erfahren