Konzerte & Party

Jack White kommt, seine Ehefrau nicht

The Dead WeatherJack White ist umtriebig wie immer. Am Freitag (21.05.) erscheint das neue Album seiner All-Star-Band The Dead Weather. Die Combo, in der neben White auch Alison Mosshart (The Kills), Dean Fertita (Queen Of The Stone Age) und Jack Lawrence (The Raconteurs) spielen, veröffentlicht „Sea of Cowards“ noch nicht einmal ein ganzes Jahr nach dem Debüt „Horehound“.
Natürlich lässt es sich die Band auch nicht nehmen, das neue Material live zu präsentieren. Ab Juni kommen The Dead Weather für sieben Konzerte nach Europa. Neben Festivalauftritten in England, Frankreich und der Schweiz wird es in Deutschland nur eine Möglichkeit geben, das Quartett live auf der Bühne zu sehen. White & Co. geben sich am Donnerstag, den 1. Juli 2010 im Berliner Huxleys die Ehre. Tickets für die Show gibt es bereits im Vorverkauf, u.a. auf www.tip-berlin.de/tickets.

Während Jack White also in Sachen Album um die Welt tingelt, hat seine Ehefrau Karen Elson indes ihre geplante Europatournee abgesagt. Diese Tour hätte die Musikerin am Pfingstsonntag, den 23. Mai auch in den Berliner Privatclub geführt. Gründe für die Absage der Tour, auf der Elson ihr gerade erschienenes Debütalbum „The Ghost Who Walks“ vorstellen wollte, wurden nicht genannt.

Lesen Sie hier: Weitere Konzertabsagen und -umzüge

Mehr über Cookies erfahren