Konzerte & Party

Jack White veröffentlicht sein erstes Soloalbum

jack_whiteJack White wird Ende April ein neues Album veröffentlichen. „Blunderbuss“ ist das Debüt des umtriebigen Musikers als Solokünstler, der unter anderem auch mit seinen Projekten The Raconteurs und The Dead Weather sehr erfolgreich ist. „Blunderbluss“ hat White in seinem hauseigenen Third Man Studio in Nashville aufgenommen und produziert. Einen ersten Einblick in das neue Werk gibt es mit dem Song „Love Interruption“, ein puritischer Blues-Song, auf dem White von der Grammy-nominierten Sängerin Ruby Amanfu begleitet wird. Veröffentlicht wird „Love Interruption“ auch als limitierte 7-Inch-Single mit der B-Seite „Machine Gun Silhoutte“, die über die Labelseite von White bestellbar ist.

Einen ersten Eindruck gibt es hier: www.jackwhiteiii.com

Mehr über Cookies erfahren