Konzerte & Party

JUD im Duncker

David Judson ClemmonsEin wenig still geworden ist es in letzter Zeit um David Judson Clemmons und seine Bandprojekte JUD und The Fullbliss. Der letzte Release „Sufferbox“ liegt inzwischen zwei Jahre zurück und nach ausgedehnter Tour zum Album musste Clemmons offensichtlich erst einmal Luft holen.
Die Zeit des Wartens auf neues Material scheint nun jedoch vorbei. Noch für dieses Jahr hat der US-Amerikaner mit Wohnsitz Berlin sein nächstes Album angekündigt. Bevor der Singer/Songwriter mit The Fullbliss auf „Cold White Earth“ jedoch wieder ruhigere Töne anstimmt, wird am Donnerstag, den 25.08., im Duncker noch einmal ordentlich gerockt. Zusammen mit Jan Hampicke und James Schmidt wird Clemmons als JUD noch einmal die härtere Gangart einlegen und bei freiem Eintritt mit düsterem Indie-Rock die Fans fetter Gitarrenbretter zum Schwitzen bringen.
Einen Tag später werden The Fullbliss in der Arcanoa Bar dann wieder die melancholische Seite des Masterminds zum Vorschein bringen und mit Sicherheit werden auch erste Songs aus dem kommenden Album zu hören sein.

JUD, Duncker, Do 26.08., 21 Uhr, Eintritt frei

The Fullbliss, Arcanoa Bar, Fr 27.08.,  21 Uhr, 5,- Euro

Mehr über Cookies erfahren