Konzerte

Beatsteaks

Beatsteaks

Nachdem es die fünf Berliner Rocker zuletzt ganz hautnah im rappelvollen SO36 zu sehen gab, folgt nun die angemessene Hallentournee, bei der das selbstbetitelte neue Album nebst zahlreichen Dauerbrennern wie „Hand in Hand“ oder „Milk And Honey“ vorgestellt wird. Beide Konzerte sind schon wieder ausverkauft – da können Zu­kurz­gekommene nur noch auf den Open-Air-Sommer hoffen.

Text: Hagen Liebing

Foto: Paul Ripke

Max-Schmeling-Halle
Am Falkplatz, Prenzlauer Berg, Do 27.+Fr 28.11., 20 Uhr (ausverkauft)

Mehr über Cookies erfahren