Konzerte

Das Berlin Festival zieht vom Flughafen Tempelhof auf das Gelände der Arena Berlin

Richtig offiziell ist es noch nicht, auf der Webseite des Berlin Festivals kann man derzeit nur lesen, dass das Festival vom 5. bis 7. September stattfinden wird und das Moderat, Editors (Foto), K.I.Z und viele andere dabei sind, von einem Umzug ist nicht die Rede. In den letzten Jahren landete das größte Musikfestival dieser Stadt stets auf dem Flughafen Tempelhof, damit soll jetzt Schluss sein und ein Umzug auf das Gelände der Arena Berlin steht offenkundig an. Die Arena mit den umliegenden Clubs wie dem Badeschiff, Hoppetosse und dem neuen White Trash Fast Food scheint die perfekte Location, sie ist überschaubar, zentral und im Prinzip ist dort vor allem jetzt im Sommer täglich Berlin Festival. Die Gegend brummt, hübsche junge Menschen zieht es massenweise hin, Musik hört man allerorts, live und von Konserve, Punk, Indie und Techno gleichermaßen und auch der Bierverkauf stimmt, ebenso der Absatz fettiger Burger. Das Berlin Festival wird dort einfach nur ein Ereignis mehr sein.

Foto: Matt Spalding

Mehr über Cookies erfahren