Konzerte

Mary Ocher

Mary Ocher

Kindheit in Moskau, Jugend in Tel Aviv und Erwachsenwerden in Berlin – daraus folgten bei Mary Ocher Noiserock, Folk und viele Experimente. Auch bei der neuen Platte „Mary Ocher & Your Government“ möchte sie Neuland betreten, arbeitet u.a. mit zwei Schlagzeugern und lässt sich live auch von ihrem Produzenten King Khan begleiten. 

Text: RF

Foto: Scott Henry

Roter Salon Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte, So 10.1., 20 Uhr,  VVK: 13 Euro zzgl. Gebühr

Mehr über Cookies erfahren