Konzerte

Olli Schulz im Tempodrom

Olli Schulz

Vor zwei Jahren war der redselige Liedermacher nur einer Handvoll Enthusiasten bekannt, die den Diskurs-Pop liebten und sich mit den Geschichten von Olli Schulz identifizieren konnten. Denn der Hamburger tourte unermüdlich – mal solo, mal mit dem Hund Marie (einem befreundeten Musiker) – durch die Republik. Einen Aufschrei gab es, als er ausgerechnet bei Pro?7 anheuerte und als frecher Sidekick von Joko & Klaas im „Circus ­Halligalli“ für Aufsehen sorgte. Mittlerweile ist er mit seiner anderen Sendung „Schulz in the Box“ zum Kultstar aufgestiegen. Sein Bruder im Geiste, Jan Böhmermann, half in diversen Radio­sendungen mit. Nebenbei schrieb Olli Schulz neue Lieder, in denen das Befinden des Landes thematisiert und das Private zum ­Politischen wird – und umgekehrt.

Text:
RF

Foto: Oliver Rath

Tempodrom Am Anhalter Bahnhof, Kreuzberg, Mi 1.4., 20.30 Uhr

Mehr über Cookies erfahren