Konzerte & Party

Kurzfilm auch von den Smashing Pumpkins

Billy Corgan„Teargarden By Caleidoskope“ – das Mammutwerk der Smashing Pumpkins – ist um einen Baustein reicher. Nur wenige Tage, nachdem Arcade Fire ihren Film „Scenes From The Suburbs“, der unter der Regie von Spike Jonze („Wo die wilden Kerle wohnen“) entstand, im Internet komplett veröffentlicht haben, zieht die Band um Mastermind Billy Corgan nun mit einem etwa 12-minütigen Film zum Song „Owata“ (siehe weiter unten) nach.
Regisseur Robby Starbuck wirft darin einen Blick hinter die Kulissen der weiblichen US-Wrestling-Szene und zeigt die Persönlichkeit, die im Schatten der Show stehen.
Der Song „Owata“ ist eines von 44 Stücken des Projekts „Teargarden By Caleidoskope“. Stück für Stück sollen die Tracks digital veröffentlicht werden, zwischendrin auch auf physischen Tonträgern als EP erscheinen, um dann später als exklusives Gesamtwerk mit zusätzlichem Bonusmaterial noch einmal veröffentlicht zu werden. Bisher sind zehn der 44 Songs von Corgan und Co. erschienen.

Foto: Blankpage / Creative Commons

Mehr über Cookies erfahren