Konzerte & Party

Leadsänger Steve Page verlässt die Barenaked Ladies

Barenaked LadiesIn Deutschland haben sie den Durchbruch nie so richtig geschafft, doch in Nordamerika sind die 1988 in Toronto gegründeten Barenaked Ladies eine große Nummer. Nach zwanzig Jahren gemeinsamer Bandgeschichte macht der Rest der Gruppe nun ohne ihren Sänger weiter.
Gründungsmitglied Ed Robertson sagte dazu: „Es ist der Beginn eines neuen Kapitels für uns alle.“ Während die Rest-Ladies im April die Aufnahmen für ein neues Studioalbum in Angriff nehmen und im Herbst auf Tour gehen wollen, wird sich Steve Page einem Solo-Projekt widmen.
Der 38-jährige Sänger war im vergangenen Jahr wegen Drogenbesitzes festgenommen werden. Auf der Homepage der Band schreibt Page über seine Kollegen: „Diese Leute sind meine Brüder. Wir sind in den vergangenen zwanzig Jahren zusammen erwachsen geworden. Ich liebe sie und wünsche ihnen alles Gute für die Zukunft.“

Mehr über Cookies erfahren