Konzerte & Party

Leon Botha verstorben

botha_leonDer südafrikanische Hip-Hop-Star und Maler Leon Botha ist einen Tag nach seinem 26. Geburtstag verstorben. Er litt an der Erbkrankheit Progerie, die ein vorzeitiges Altern verursacht. Die Krankheit wurde bei ihm im Alter von vier Jahren diagnostiziert. Botha zählte zu den ältesten Menschen, die von dieser Fehlentwicklung betroffen waren.

Botha war als DJ Solarize unterwegs und war im Video „Enter The Ninja“ der südafrikanischen Rap-Gruppe Die Antwoord zu sehen. 2007 veranstaltete Botha seine erste Solo-Ausstellung „Liquid Sword, I am HipHop“.

Mehr über Cookies erfahren