Konzerte & Party

Limp Bizkit eröffneten Citadel Music Festival

Limp Bizkit

Schaut man sich die Bilder unserer Fotografin Claudia Antony so an, muss man zugeben: So ganz spurlos ist der Zahn der Zeit auch an den Jungs von Limp Bizkit nicht vorbei gegangen. Doch im Grunde ist das auch egal, denn was zählt ist die Musik und die Tatsache, dass es in der Zitadelle Spandau auch in diesem Jahr wieder das Citadel Music Festival gibt. Nächstes Highlight werden schon am Samstag (6.6.) Faith No More sein, über den Sommer folgen dann noch Slash (Achtung – Konzert auf den 8.6. vorverlegt), Manu Chao, Revolverheld, ZZ Top, Björk und viele andere.
Bei den HipHop-Metallern von Limp Bizkit lohnte das Kommen allein schon wieder wegen der Verkleidung von Gitarisst Wes Borland. Was der Mann sich dieses Mal hat einfallen lassen, kann man in unserer [Bildergalerie] sehen.

Fotos: Claudia Antony

Mehr über Cookies erfahren