Konzerte & Party

Lou Reed in der Zitadelle Spandau

Lou Reed

„From VU to Lulu“ lautet das Konzertmotto und signalisiert: von Meisterklasse bis Kleistermasse. Der einstige Fließband-Songschreiber, Rock-Erneuerer und Drogen-Vertilger Lou Reed fühlt sich heute eher dem Kunstbetrieb zugehörig, wird jedoch vom Olymp herabsteigen und seine atemberaubenden Songs spielen, die er einst für The Velvet Underground („Waiting for the Man“) und solo („Satellite of Love“) schrieb, ebenso aber auch die nervtötende Wedekind-Vertonung von „Lulu“, bei der ihn Platte Metallica begleiteten.

Foto: Robert Leslie 2007

Lou Reed, Zitadelle Spandau, Mi 20.6., 19 Uhr, VVK: 55 Euro

Mehr über Cookies erfahren