Konzerte & Party

Lykke Li stellt EP kostenlos ins Netz

LykkeLiZum Jahresausklang wird’s noch mal geruhsam: Lykke Li verabschiedet das Jahr 2011 mit einer kostenlosen EP. Drei alternative Versionen ihres „Wounded Rhymes“-Materials sind auf „The Lost Sessions Vol.1“ zu hören: „I Follow The Rivers“, „Jerome“ und „Youth Knows No Pain“.

„Wounded Rhymes“ (2011) ist der zweite Longplayer der Sängerin aus Schweden. Ihr Erstlingswerk „Youth Novels“ kam 2008 auf den Markt.