Konzerte & Party

M83

Air und Daft Punk scheinen im französischen Elektro allgegenwärtig. Zur Zeit prominentestes Beispiel sind die Synthiepopper M83. Ihr Debüt erschien bereits 2001 und klang noch nach dem pompösen Rock, den Nicolas Fromageau und Anthony Gonzalez vor Gründung der Band pflegten. „Saturday = Youth“, das letzte Album, klingt schon im Titel nach bunter Mode und lustigen Frisuren aus den 80ern. So wechseln denn auch die Stücke zwischen rockigeren Elektronummern, an denen Kate Bush ihre Freude hätte, und weiten Synthesizerklanglandschaften.

Lido

Mehr über Cookies erfahren