Konzerte & Party

Madonna eröffnet Fitnessstudio in Berlin

Madonna-MDNA-WorldTour-Atlanta-Show---CMS-Source… doch ihre wahre Berufung, das ist sowohl bei ihren Bühnen-Shows als auch bei allen von ihr existierenden Fotos unübersehbar, ist eine andere: Madonna ist die Urmutter aller Fitness-Freaks, trainiert seit Jahren nicht nur eisern Bauch-Beine-Po. Auch die muskulös-definierten Arme flößen mächtig Respekt ein. Da ist es nur konsequent, dass Madonna – ohne sich, wie sonst, dafür extra „neu erfinden“ zu müssen – irgendwann auch in der Fitness-Branche landete. Seit 2010 betreibt sie ihre Fitnessstudio-Kette „Hard Candy“ – benannt nach ihrem elften Studio-Album –, für die sie Lizenzen zuerst für Mexiko-City, Moskau, Rom oder Toronto vergab. Als demnächst achtes Studio folgen unter Lizenz der Jopp AG nun „Hard Candy“-Studios in Berlin. Das erste eröffnet Ende September am Truman Plaza in Zehlendorf. Ganz nach dem Vorbild der unermüdlichen, drahtigen Künstlerin soll es dort ordentlich zur Sache gehen: Einer der hier exklusiven Kurse heißt schlicht „Addicted To Sweat“.

Text: Eva Apraku

Foto: Universal

Hard Candy? Clayallee 171-177, Zehlendorf, – Mo–Fr- 6–23 Uhr, So und feiertags 8–21 Uhr, www.hardcandyfitness.de

Mehr über Cookies erfahren