Konzerte & Party

Martini Brös. im Watergate

Martini brös. im Watergate

Das Projekt Martini Brös. wurde im Jahr 1998 von den Mike Vamp und Clй gegründet. Im Jahr 2004 erschien das Debüt-Album Pläy bei Steve Bugs angesehenen Label Pokerflat Recordings. Seitdem sind die beiden Berliner DJ-Dinosaurier nicht mehr zu bremsen. Das besondere an der Martini-Musik ist, dass das Duo keine Scheu davor hat, sich neben Elektro, auch an anderen Genres wie Disco oder Pop zu bedienen. Auch heute darf man auf der „Meet“-Veranstaltung im Watergate erwarten, dass die Brüder im Geiste mit ihrem unverwechselbaren Sound zum Tanzen anregen.

Watergate

Homepage Watergate

Mehr über Cookies erfahren