Konzerte & Party

Me, My Self(ie) And I – Nummer 17: Die Küche

Me, My Self(ie) And I - Nummer 17: Die Küche

Was für Alexander Gerst die Raumstation war, ist für deutsche Paare die Küche. Sie ist Innovationszentrum und Krisenherd, in dem Mixaufsätze unvorhergesehen die Umlaufbahn verlassen und mühselig aus Teig geformte Liebesbekenntnisse bei 240 Grad im Umluftofen in sich zusammenfallen. Da ist es nur konsequent, dass Fotos zerklüfteter Mars­oberflächen denen ungeputzter Herd­innenräume so ähnlich sind.
Wie auf der ISS entscheidet in der Küche ausgeklügelte Technik über wissenschaftlichen Erfolg beziehungsweise die Harmonie in der Beziehung. Und was für die einen der Sicherungsbolzen beim Testflug im Weltall ist, ist für andere die E-Herd-Kontrollleuchte während der Zubereitung eines Friedensmenüs nach dem Ehekrach. Ich gebe zu, meine These ist jung. Sie entstand während komplexer Vorträge von Verkäufern im Elektrofachmarkt. Mein Partner und ich arbeiten unter Hochdruck am Erfolg unserer Beziehung. Das Wichtigste allerdings, so lernten wir, fehlte bislang: moderne Küchengeräte. So wurde uns bei Saturn die Genialität von Pyrolyse, einer Herdreinigungsfunktion, erläutert und bei Innova vor Gefahren gewarnt, zum Beispiel zu kurze Rotations­arme in Geschirrspülern, die aufgrund schlechter Reinigungs­ergebnisse die Harmonie am Esstisch für Jahre stören könnten. Voller Sorge reservierten wir gleich eine Vielzahl von Geräten, darunter einen Kühlschrank, genauer gesagt einen „Smart Fridge“ mit Hydro-Fresh- und ChillerBox, No-Frost und Air-Fresh-Filter, Anti-Fingerprint, Touch-Control, Super-Silent-Funktion und integriertem WLAN, plus akustischer Alarm-Kühlschranktür mit Vario-Zone. Er ist der erste seiner Art, der Selfies vom Innenraum machen und verschicken kann. Einen Twitter-Account hat er noch nicht, aber ein eigener Fotoblog oder eine Kolumne an dieser Stelle wären denkbar. So wird aus unserer Küche in Kürze ein Kommunikationszentrum und eine Pärchenschutzkapsel, vielleicht auch mehr. Wie sagte Alexander Gerst? „Wir Menschen sind Entdecker seit jeher und haben bisher alles erreicht, wenn sich die technischen Möglichkeiten ergeben haben.“

Jackie A.

Ein kurzes Gespräch mit dem Smartphone: 

Jackie: ?Wie funktioniert ein Kühlschrank?

Siri: ?Ein Kühlschrank erzeugt Kälte, das heißt, er entfernt Wärme!

Kommentare: ?j[email protected]

Jackie A. liest Jackie A. – Der Podcast: Me, My Self(ie) And I – Nummer 17: Die Küche

 

 

Mehr über Cookies erfahren