Konzerte & Party

MGMT kuratieren die nächste Ausgabe der „Late Night Tales“

latenighttalesKnapp zehn Jahren existiert die Reihe des gleichnamigen Independent-Labels schon und verzeichnet so große Namen wie Jamiroquai, Four Tet, Air oder Fatboy Slim. Die kommende Ausgabe von Andrew VanWyngarden und Ben Goldwasser wird voraussichtlich im Oktober bei EMI erscheinen. Auch wenn es noch keiner der Songs zum Hören ins Internet geschafft hat, liegen jetzt schon das Cover des Albums und das Tracklisting vor. In einem Interview mit dem malaysischen Esquire machten die beiden zudem erste Andeutungen über ein drittes, selbstbetiteltes Album, das für 2012 geplant ist.

Hier die Tracks der neuen „Late Night Tales“-Compilation:

01. Disco Inferno – Can’t See Through It
02. The Great Society – Love You Girl
03. Suicide – Cheree
04. Television Personalities – Stop & Smell The Roses
05. The Velvet Underground – Ocean
06. Felt – Red Indians
07. Julian Cope – Laughing Boy
08. The Durutti Column – For Belgium Friends
09. Charlie Feathers – Mound of Clay
10. Mark Fry – For Wilde
11. MGMT – All We Ever Wanted Was Everything (Exclusive Cover Version)
12. Cheval Sombre – Troubled Mind
13. Dave Bixby – Drug Song
14. The Jacobites – Hearts Are Like Flowers
15. The Chills – Pink Frost
16. Martin Rev – Sparks
17. The Wake – Melancholy Man
18. Spacemen 3 – Lord Can You Hear Me?
19. Pauline Anna Strom – Morning Splendor
20. Paul Morley – Lost For Words Part. 2 (Exclusive Spoken Word Piece)

Mehr über Cookies erfahren