Konzerte & Party

Monster Bash verlegt aufs Columbia-Gelände

Eigentlich sollte die 3. Ausgabe des Monster Bash dieses Jahr vom 27. bis 28. April auf dem Maifeld stattfinden, damit mehr Fans die Möglichkeit haben, Bands wie Rise Against, Flag, Millencolin, Less Than Jake, Sparta oder Pennywise live zu erleben. Dieser Plan geht allerdings zumindest in diesem Jahr nicht auf. Die Veranstalter kommentieren den Umzug folgendermaßen: „Wir dachten, die Berliner würden sich freuen, wenn wir nach der erfolgreichen Premiere 2011 und ausverkauftem Event 2012 auf dem Columbia Gelände, in einer größere Location umziehen: Keine Schlangen und Gedränge mehr beim Ein- und Auslass und natürlich mehr Platz für Punk Rock, Stände und entspanntes Festivalfeeling! Aber es zeigt sich, dass dies wirtschaftlich keinen Sinn macht,  das Maifeld als Location scheint nicht so attraktiv zu sein und daher haben wir uns entschlossen 2013 noch einmal zurück in die Columbia Halle und den C-Club zu gehen. 

Wer sich nun noch um Karten für das Festival bemühen will, sollte sich beeilen, denn der Umzug bedeutet auch, dass das Kartenkonigent weitaus kleiner ausfällt.

Weitere Konzert-Absagen und -umzüge gibt es hier

Mehr über Cookies erfahren