Konzerte & Party

Monster Magnet: Gitarrist Mundell steigt aus

Monster MagnetDie neue Platte „Mastermind“ steht erst seit letzter Woche Freitag (29.10.) in den Läden, die dazugehörige Tour hat gestern (03.11.) in Köln begonnen und doch sind das nicht die einzigen Neuigkeiten bei Monster Magnet. Nach 18 Jahren Bandzugehörigkeit hat nun nämlich Gitarrist Ed Mundell seinen Abschied bei den Spacerockern bestätigt. Er verlasse die Band aus „persönlichen Gründen“ und in Frieden.
Dies bestätigte auch Frontmann Dave Wyndorf, in dessen Worten eine gewisse Enttäuschung trotzdem nicht zu überhören ist: „Was soll ich sagen? Er teilte mir seine Entscheidung vor zwei Monaten mit und ich gab ihm etwas Zeit, sich vielleicht doch noch umzuentscheiden. Es ist schade, aber wir haben so etwas ja schonmal durchgemacht. Ich möchte mich bei Ed für das enorme Talent, mit dem er die Band über die Jahre unterstützt hat, bedanken.“
Beim Tourauftakt in Köln standen bei Monster Magnet Phil Caivano und Garrett Sweeney an den Sechssaitern. Am Freitag, den 10.12.2010 spielt die Band auch im Berliner Postbahnhof.

Mehr über Cookies erfahren